Erwachsenenpraxis

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 08:00 - 18:00 Uhr

+49 (0) 341 / 91 36 730
praxis@dentale.de
Eintreten

Kinderpraxis

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 08:00 - 18:00 Uhr

+49 (0) 341 / 91 36 730
praxis@dentale.de
Eintreten

Labor

Ansprechpartner:
ZTM Annett Beyer

+49 (0) 341 / 91 36 73 77
imptec@dentale.de
Eintreten

Veranstaltungen

Ansprechpartner:
Dipl. Kffr. Nora Dreyhaupt

+49 (0) 341 / 91 36 73 90
nora.dreyhaupt@dentale.de
Eintreten

Neueste Meldungen

Baumaßnahmen Prager Straße

Liebe Patienten,

aufgrund von Baumaßnahmen auf der Prager Straße kommt es zu Verkehrseinschränkungen rund um unsere Praxis.

FOCUS Auszeichnung

Die FOCUS-Ärzteliste nennt erneut Dr. Thomas Barth als Deutschlands Top-Mediziner.

Arztwechsel in der kieferorthopädischen Abteilung

Patienteninformation

Arztwechsel in der kieferorthopädischen Abteilung im DENTALE

Als Team der Zahnarztpraxis Dres. Barth, Ulrici, Höfner & Kollegen möchten wir Sie über eine personelle Neuigkeit und die zukünftige kieferorthopädische Betreuung im DENTALE informieren.

Unsere Kollegin, Frau Angela Schleicher, wird zum 30.06.2016 Ihre Behandlungstätigkeit ausschließlich in der Zahnarztpraxis Dr. Böttcher & Kollegen in Tonna/Thüringen fortsetzen.

Um für unseren Patienten im DENTALE die kieferorthopädische Behandlung zukünftig ausbauen und sicherstellen zu können, freuen wir uns Ihnen mitzuteilen, dass wir eine neue Kollegin gewinnen konnten. Frau Franziska Siebald, Fachzahnärztin für Kieferorthopädie, wird ab dem 01.07.2016 in die Behandlung einsteigen

Philosophie

"Hier bin ich Mensch - hier darf ich's sein"

Inspiriert von diesem Goethe Zitat sind wir angetreten, die ZahnMedizin als kleinen, aber in der gesellschaftlichen und medialen Wahrnehmung eher zu groß bewerteten Teil der Medizin in einem Haus zu vereinen. Mit der Erfahrung von über 30 Berufsjahren haben zwei erfolgreiche Leipziger Praxen ihre Idee im Dentale verwirklicht, alle zahnmedizinisch relevanten Fachgebiete und ein zahntechnisches  Labor zusammenzuführen, um Patienten sozialkompetent zu betreuen und zahnmedizinische  Probleme fachkompetent  zu therapieren. Dabei wird Wissen generationsübergreifend im Kollegenkreis täglich zum Wohle der sich uns anvertrauenden Patienten weiterverbreitet und deren Problembefunde  diskutiert, um eine optimale Therapie individuell für den jeweiligen Menschen anzubieten.